Facebook Pixel

Lichtschranke:

Sicherheit im Torbereich!

Lichtschranke - Sicherheit im Torbereich
Lichtschranke verhindert ein Schließen des Tores bei Gefahr
Montierte Lichtschranke in der Fertiggarage
Lichtschranke im Torbereich der Garage
Sicherheit für spielende Kinder und Tiere
In Bodennähe montierte Lichtschranke

Lichtschranke
für mehr Sicherheit im Torbereich!

Lichtschranke fürs Garagentor: Ideales Zubehörteil für die Garage mit elektrischem Torantrieb

Elektrisch angetriebene Garagentore lassen sich mit der Funkfernsteuerung oder mit der ZAPF Connect App auch außerhalb des Sichtbereiches steuern – und das Tor über größere Entfernungen hinweg öffnen und schließen. Deshalb ist es so wichtig, dass der Torantrieb intelligent gesteuert wird, damit Menschen, Tieren und Gegenständen durch das Tor garantiert kein Schaden zugefügt wird.


Mit der ZAPF-Garagentor-Lichtschranke ist im Torbereich stets optimale Sicherheit gewährleistet

So funktioniert die ZAPF Garagentor-Lichtschranke: Befindet sich ein Hindernis im Bereich der Sensoren der ZAPF Garagentor-Lichtschranke und damit im Tor Schwenkbareich, wird der elektrische Torantrieb gestoppt und das Garagentor öffnet sich umgehend und vollautomatisch wieder.

DIE GARAGENTOR-LICHTSCHRANKE UND DIE VERKEHRSSICHERUNGSPFLICHT

Beispiel Unterbrechung bei Lichtschranke

Da ist die Rechtslage ziemlich eindeutig und macht klar, welcher Pflicht man nachkommen muss: Der Verkehrssicherungspflicht unterliegt, wer eine Gefahrenquelle schafft oder sie betreibt. Aus diesem Grund hat der Betreiber eines elektrischen Garagentorantriebs die Pflicht, notwendige Vorkehrungen zu treffen, um Schäden an Personen oder Sachen durch das Tor zu verhindern. Diese Pflicht gilt für gewerbliche wie auch private Betreiber.

Elektrische Torantriebe und damit das Tor können durch Handsender, etc. auch außerhalb des Sichtbereiches geöffnet und geschlossen werden. Die ZAPF Garagentor-Lichtschranke stoppt das Garagentor, wenn sich Personen, ein Tier oder Gegenstände im Gefahrenbereich befinden und das Tor diesen im Bereich des Auf- und Zuschwenkens gefährlich werden könnte. So erfüllt sie sowohl die gesetzliche Pflicht als auch die moralische Pflicht, sich um andere, vor allem schwächere zu sorgen!

ZAPF Lichtschranke

Um dieses Video sehen zu können müssen Sie Marketing-Cookies akzeptieren, damit eine Verbindung zu YouTube aufgebaut werden kann.

Für wen ist die ZAPF-Garagentor-Lichtschranke besonders geeignet?

Gerade für Familien mit kleinen Kindern und Haustieren ist die Lichtschranke für die Garage besonders geeignet. Sie verhindert, dass Tier oder Mensch zu Schaden kommen und stoppt den Öffnungs- bzw. Schließvorgang. Doch nicht nur für den Nachwuchs und die treuen Vierbeiner lohnt sich der Einbau in die Garage. Die Lichtschranken reagieren im Bereich des Öffnens und Schließens auch auf ein einfahrendes Auto. Das Tor wird durch eine Lichtschranke deutlich sicherer!

Die Lichtschranke für das Tor der Garage ist im ZAPF Connect Paket automatisch enthalten!

Lichtschranke nachrüsten - geht das denn überhaupt?

Lässt sich die ZAPF-Garagentor-Lichtschranke auch nachträglich in eine ältere Garage einbauen?

Ja. Lichtschranke nachrüsten, das ist möglich. Wenn ein elektrischer Torantrieb von ZAPF vorhanden ist oder nachgerüstet wird, kann auch die ZAPF-Garagentor-Lichtschranke nachgerüstet werden und die Tor Sicherheit damit deutlich verbessert werden. Im Bereich des Auf- und Zuschwenkens vor oder nach der Ein- oder Ausfahrt eines Auto wird ein unbeabsichtigter Direktkontakt damit zuverlässig vermieden.